Webiprog

Was ist Shopware Multishop und wann brauche ich Multishop für Shopware 6 denn?

Was ist Shopware Multishop und wann brauche ich Multishop für Shopware 6 denn?

Wollen wir zunächst mal klären, was ein Shopware Multistore ist und in welchen Fällen er benötigt wird.

Stellen wir uns vor, dass Sie einen Onlineshop auf Shopware 6 mit einem bestimmten Warensortiment betreiben. Aber eines Tages treffen Sie Entscheidung, dass Sie Ihr Warensortiment wesentlich erweitern möchten. Trotzdem stellen Sie fest, dass Ihr aktueller Shop schon jetzt eine breite Palette an Kategorien und somit an Produkten bietet und die Übernahme der thematisch neuen Kategorien und Produkte dem Benutzer die Navigation über Ihre Website wesentlich erschwert.

Dann kommen Sie zu einer Idee, thematische Unterdomäne zu erstellen (also zum Beispiel electronic.webiprog.de oder books.webiprog.de). Diese Option hat Vorteile und ermöglicht Ihnen die Shop-Frontends individuell darzustellen. Somit erreichen Sie Ihr Ziel.

Der Multishop Shopware ist auch benötigt, um den zusätzlichen Datentraffic von Domains zu sammeln, deren Name Ihrer Marke ähnelt. Das heißt, Domains in verschiedenen Domainzonen (wie .de, .ch, .at etc.) oder Domains mit einem ähnlichen Namen wie Ihr Shop (Beispiel webi-prog.de gegen webiprog.de) werden eingelöst und für alle Domains wird die Weiterleitung auf die Hauptdomain eingerichtet.

Viele weltweit führende Marken verwenden einen Multi-Store, um Waren mit unterschiedlichen Preisrichtlinien in verschiedenen Regionen anzuzeigen (Beispiel: berlin.webiprog.de oder muenchen.webiprog.de). Sie können auch den Shopware Multistore für einen mehrsprachigen Shop erstellen (Beispiel: en.webiprog.de oder fr.webiprog.de).

Wie erstelle ich Shopware 6 Multishop für meinen Shop?

Da Sie kein Shopware 6 Experte sind und sich mit Shopware kaum gut auskennen, würden Sie höchstwahrscheinlich eine Kopie Ihres aktuellen Shopware 6 Shops unter anderer Domain oder Subdomain erstellen. Aber mit der Zeit würden Sie merken, dass es sehr schwierig und zeitaufwändig wäre, über alle Subdomains zu verwalten. Außerdem würden Sie feststellen, dass Sie alle Templates und Plugins für alle Subdomains separat aktualisieren müssten. Das alles ist umständlich und nimmt viel Zeit.

Mehr Zeit sowie Kosten verlieren Sie, wenn eine solche Lösung von einer Agentur angeboten und hergestellt wird, mit der Sie schon zusammenarbeiten. Unsere Empfehlung wäre, sich einfach von einer solchen Agentur zu trennen, da Ihnen in der Tat sehr hohe finanzielle Kosten entstehen.

Die richtige Lösung wäre einen richtigen Multi-Store auf Basis von Verkaufskanälen in Shopware 6 zu erstellen. Über Verkaufskanäle können Sie eine beliebige Anzahl an Onlineshops mit eigener Domain oder Subdomain erstellen und all diese Shop über eine einzige Zentrale managen.

Sollten Sie professionelle Beratung von unseren Shopware 6 Experten benötigen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.