Webiprog

Was ist Shopware Produktkonfigurator

Was ist Shopware Produktkonfigurator

Shopware Produktkonfigurator

Wie wichtig ist die Produktindividualisierung und was genau ist ein Shopware Produktkonfigurator?

Diese 2 Fragen sind heutzutage eine der am häufigsten gestellten Fragen sowohl für B2C- als auch für B2B-Unternehmen. Wir wissen inzwischen, dass Personalisierung eines Produktes einer der wichtigsten Faktoren bei der Kaufentscheidung ist.

Diese Aussage hat sich seit vielen Jahren bis heute vielfach bewahrheitet. Heute heben wir die Personalisierung auf eine höhere Ebene. Anstatt den Kunden, genau für sie personalisierte Produkte zu liefern, warum lassen wir sie nicht ihr eigenes personalisiertes und einzigartiges Produkt erstellen? Wenn wir das tun, welche Art von Ergebnissen werden wir dann erleben?

Im aktuellen Beitrag erfahren Sie mehr über Shopware Produkt Konfiguratoren, Produktpersonalisierung und die Vor- und Nachteile der Produktindividualisierung. Außerdem haben wir einige Beispiele für Sie vorbereitet, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten!

Lassen Sie uns nun mehr über Shopware Produkt Konfiguratoren erzählen!

Was wir für Sie vorbereitet haben
Inhaltsverzeichnis
• Was ist ein Shopware Produkt Konfigurator?
• Braucht Ihr Unternehmen einen Artikel Konfigurator?
• Wie wirkt sich die individuelle Produktanpassung auf die Kunden aus?
• Vor- und Nachteile der Produktpersonalisierung
• Beispiele für Produktpersonalisierung
• Sie möchten Ihre Produkte individuell gestalten?

Was ist ein Shopware Produkt Konfigurator?

Einfach gesagt, ist der Shopware Artikel Konfigurator ein Plugin, das als Kopplung aller Parameter und Eigenschaften eines bestimmten Produkts fungiert und wobei es ermöglicht, das gewünschte Produkt individuell zu gestalten sowie zu personalisieren. Kurz gesagt, es sei denn, als ob Sie einen Produktdesigner benutzen würden, um den Artikel nach eigenem Wunsch anzupassen/zu gestalten.

Der Artikelkonfigurator visualisiert die Produktregeln, die von Ihren Besuchern zum Abschluss eingegeben werden müssen. Natürlich muss dies geschehen, bevor der Auftrag an das Fertigungsteam gesendet wird.
Im Wesentlichen ist die Produktkonfiguration ein interaktiver Prozess zwischen dem Shopware Konfigurator und dem Benutzer. Der Benutzer wählt ein Merkmal aus, die Konfigurations-Engine validiert die Entscheidung und der Benutzer kann zur nächsten Entscheidung übergehen.

Nach außen hin scheint dieser Prozess einfach zu sein. Doch dahinter verbirgt sich die komplexe Struktur des Shopware Produkt Designer Plugins und seiner Vielzahl an Produktkonfigurationsregeln.
Da wir nun wissen, wie ein Artikelkonfigurator funktioniert, lassen Sie uns herausfinden, ob er für Ihr Unternehmen geeignet ist und welche Vorteile er bringt!

Braucht Ihr Unternehmen einen Shopware Artikel Konfigurator?

Das ist eine berechtigte Frage. Nicht jedes Unternehmen braucht ein Produktdesigner Tool. Wenn Ihr Unternehmen eine große Anzahl von Produkten handhabt und jedes Produkt mehr als 3 Funktionen hat, dann können Sie „Custom Products“ für individualisierte Produkte gebrauchen.

Sehen wir uns einige häufige Situationen an:
• Sie wollen neue Modelle und Optionen für Ihre Produkte testen?
Es müssen keine Ressourcen für die tatsächliche Herstellung eines neuen Produkts aufgewendet werden. Sie können eine virtuelle Version des Produkts erstellen und es in einem Shopware Produktkonfigurator ausprobieren. Wenn es ein 3D-Konfigurator ist, mit dem Sie arbeiten, können Sie 3D-Modelle Ihrer Produkte erstellen und so noch mehr Erkenntnisse gewinnen.

• Sie haben Schwierigkeiten, das beste Produkt aus Ihrem Gesamtangebot zu finden?
Wenn Sie eine große Anzahl von Produkten haben und auf der Suche nach einem Bestseller sind, kann ein Produkt Designer Plugin von Nutzen sein. Indem Sie die Entscheidungen Ihrer Kunden bei der Konfiguration ihrer eigenen Produkte analysieren, wird es einfacher, die erfolgreichsten Produktversionen herauszufinden und sich darauf zu konzentrieren, mehr dieser bevorzugten Produkte herzustellen.

• Ihr Vertriebsteam verbringt mehr Zeit damit, Auftragsdetails zu erfassen, als zu verkaufen?
Einfach gesagt, der Shopware Produkt Konfigurator erledigt diese Arbeit. Er nimmt alle Auftragsdetails auf, und nachdem Ihr Vertriebsmitarbeiter den Auftrag genehmigt hat (der bereits über die Konfigurationslogik verifiziert ist), wird der Auftrag sofort an das Fertigungsteam gesendet.

Dies sind einige häufige Situationen, die Sie wahrscheinlich schon erlebt haben. Ein richtiges Produkt Designer Tool kann Ihr Team stark entlasten und Ihren gesamten Vertriebsprozess optimieren.

Um die Frage zu beantworten, inwieweit Sie den Konfigurator für Ihren Onlineshop benötigen, bitte beantworten Sie für sich folgende Fragen:
1) Wie oft kommen die Käufer auf meine Website zurück und tätigen die Nachkäufe?

2) Wie könnte ich die Anzahl der wiederkehrenden Kunden erhöhen und somit das Verkaufsvolumen effizienter beeinflussen?

3) Wie viel Zeit verbringt mein Vertrieb mit dem eigentlichen Verkauf der Produkte?

4) Wie würde mein Geschäft aussehen, wenn ich Produktpersonalisierung anbieten würde?

Wenn Sie mit Ihrer Antwort zumindest auf eine der angegebenen Fragen unzufrieden sind, heißt es, dass Sie brauchen Ihren Vertriebsprozess wesentlich zu optimieren und dafür den Shopware Konfigurator benötigen.
Wenn Sie einen zuverlässigen Shopware Partner als Agentur benötigen, der Ihnen beim Aufbau eines Produkt Designer Tools hilft und sicherstellt, dass Sie alle Vorteile der Produktindividualisierung nutzen können, helfen wir Ihnen gerne dabei!

Wir sind Experten in der Shopware Entwicklung mit langjähriger Erfahrung. Was immer Sie wollen, bauen wir es!

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie Nutzung zu.